TC Prackenbach e.V.

Zeitungsbericht Generalsversammlung v. 29.03.2019

Zeitungsbericht 40-jähriges Gründungsfest 14.10.2018

Zeitungsbericht PNP vom 21.03.2018

Zeitungsbericht Dorfmeisterschaft 25.06.2017

Zeitungsbericht über Generalversammlung vom 12.01.2017

Zeitungsbericht vom 25.04.2015

Bericht Vereinsmeisterschaften 2013


stehend von links: Schmidt Michael, Kuhn Peter, Fleischmann Rudi, Girlinger Andi,
Steinbauer Judith

knieend von links: Rankl Steffi, Leidl Marion, SchreinerSusi, SchreinerJessi

Anfang September fanden die Endspiele der Vereinsmeisterschaft auf der Tennisanlage Prackenbach statt. Bei den Herren wurde in zwei Gruppen im Modus jeder gegen jeden gespielt. Bei herrlichem Wetter wurde zunächst der dritte Platz ausgespielt, dabei lieferten sich Kuhn Peter und Girlinger Andi ein spannendes Dreisatzmatch welches Girlinger Andi mit 6:3/2:6 und 7:5 für sich entschied. Im anschließenden Finale spielten Fleischmann Rudi und Schmidt Michael. Mit 6:1 und 6:1 gewann FleischmannRudi sehr deutlich, da Schmidt Michael nicht ins Spielfand. Bei den Damen ging der dritte Platz an Leidl Marion weil Schreiner Jessica verletzungsbedingt nicht antreten konnte. Das Damenendspiel bestritten Steinbauer Judith und Rankl Steffi. In einem spannenden und hochklassigen Spiel siegte Steinbauer Judith mit 6:3 und 6:4.
Die anschließende Siegerehrung wurde von Sportwartin Steffi Rankl durchgeführt.
Bei einer gemeinsamen Brotzeit ließ man dann die Tennissaison in gemütlicher Runde ausklingen.


Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2013:

1. VM Damen Judith Steinbauer
2. VM Damen Steffi Rankl
3. VM Damen Marion Leidl

1. VM Herren Rudi Fleischmann
2. VM Herren Michael Schmidt
3. VM Herren Andi Girlinger



Bericht Verbandsrunde Saison 2013


Die Damenmannschaft der Saison 2013:
stehend von links: Schreiner Jessi, Leidl Marion, Ketzer Katrin, Steinbauer Judith
sitzend vorne: Schreiner Susi, Rankl Steffi, Wanner Elena

Die Damen des TC Prackenbach in der Spielgemeinschaft mit dem TC Teisnach haben mit dem 6. Platz den Klassenerhalt in der Bezirksklasse 2 geschafft. Beim ersten Spiel hatten die Damen gegen den späteren Aufsteiger Haibühl gleich einen schweren Gegner und mit 1:5 das Nachsehen. Den einzigen Punkt holte das Doppel Rankl/Steinbauer.
Die nächsten beiden Partien konnte der TC Prackenbach dann für sich entscheiden. Gegen den Nachbarverein TC Viechtach gewannen die Damen mit 5:1. Ein erfreuliches Ergebnis wurde beim TC Grün-Weiß Arnbruck erzielt, denn dort gewann man mit einem klaren 6:0. Bei den restlichen Spielen gegen Zwiesel, Kirchdorf im Wald und Osterhofen konnten leider keine Punkte mehr geholt werden. Das Saisonziel Klassenerhalt wurde erreicht, womit alle sehr zufrieden sind.
Folgende Spielerinnen waren im Einsatz:
Steinbauer Judith, Leidl Marion, Schreiner Jessi, Ketzer Katrin, Rankl Steffi, Schreiner Susi und Wanner Elena.

Bei den Herren des TC Prackenbach, die eine Spielgemeinschaft mit dem TC Allersdorf haben, lief es leider weniger gut. Die Herren hatten mit personellen Problemen zu kämpfen. Beim ersten Spiel gegen den TC Weinberg Linden II verletzte sich Markus Englmeier und konnte die gesamte Verbandsrunde nicht mehr eingesetzt werden. Aus beruflichen Gründen musste auch auf Stammspieler Andi Gierlinger verzichtet werden. Die Herren belegten daher nur den letzten Platz in der Kreisklasse 2.
Bei der Herrenmannschaft waren folgende Spieler im Einsatz:
Schmidt Michael, Möhrlein Christian, Kuhn Peter, Hirtreiter Sigi, Englmeier Markus und Fleischmann Rudi.



Bericht Generalversammlung November 2012 mit Neuwahlen

Im Mittelpunkt der im Vereinsheim abgehaltenen Mitgliederversammlung des Tennisclubs standen die Neuwahlen, wobei nur einige geringfügige Änderungen der bisherigen Vorstandschaft eingetreten sind.

Vorsitzender Peter Kuhn zeigte sich erfreut über den zahlreichen Besuch der Verantstaltung, wobei ein besonderer Gruß den Ehrenmitgliedern Ludwig Stiglbauer und Ferdinand Holzer galt. Ein großes Anliegen aller Awesenden war das wieder aktiver am Vereinsleben teilgenommen werden sollte und auch wieder mehr Tennis auf der Anlgage gespielt wird.

Schriftführerin Bettina Kernbichl informierte über die Mitgliederentwicklung. Leider sind einige Austritte zu verzeichnen und das Ziel für dieses Jahr ist neue Mitglieder zu gewinnen.

Kassier Erwin Schedlbauer berichtete, das der Verein auf einer gesunden finanziellen Basis steht. Der Kassenprüfungsausschuss mit Andrea Bartl und Ludwig Fritz bescheinigten eine vorbildliche Kassenführung, die Entlastung der Mitglieder war daher nur Formsache.

Die Sporwartin Elke Wolf berichtete über die Verbandsspiele der Herren und Damenmannschaften und die im Laufe des Sommers abgehaltene Vereinsmeisterschaft.

Die Neuwahlen gingen unter Leitung des Wahlleiters Hans Schreiner problemlos über die Bühne.

Neu in der Vorstandschaft ist Steffi Rankl welche Elke Wolf nach vielen Jahren als Sportwartin ablöste. Als Hüttenwart wurde Theo Braun in die Vorstandschaft gewählt der das Amt von Ferdinand Holzer übernimmt.
Beide werden aber weiterhin als Beisitzer in der Vorstandschaft vertreten sein.

Folgende Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt:
1. Vorstand Peter Kuhn, 2. Vorstand Michael Schmidt, Schriftführerin Bettina Kernbichl, Kassier Erwin Schedlbauer, Sportwartin Steffi Rankl, Pressewart Jessica Schreiner, Anlagenwart Ludwig Stiglbauer, Hüttenwart Theo Braun, Beisitzer Ferdinand Holzer, Michael Maurer sen. und Elke Wolf, Kassenprüfungsausschuss Andrea Bartl und Ludwig Fritz.

Der Vorstand bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern und hofft auf eine erfolgreiche Saison 2013. Erfreulich zu berichten ist, dass die Damenmannschaft des TC Prackenbach überraschend in die Bezirksklasse 2 aufgestiegen ist.




Bericht Vereinsmeisterschaften 2012

Die Vereinsmeisterschaften des TC Prackenbach gingen Mitte August bei strahlendem Sonnenschein über die Bühne. Bei den Herren wurden in zwei Gruppen mit je 5 Spielern gekämpft. Beim Spiel um Platz drei setzte sich Englmeier Sepp mit 0:6/7:5 und 10:8 gegen Sigi Hirtreiter durch. Das Endspiel war ebenfalls hart umkämpft und es setzte sich Möhrlein Christian gegen Schmidt Michael mit 6:3/4:6 und 6:4 durch.

Bei den Damen gingen sechs Spielerinnen an den Start.
Den dritten Platz sicherte sich Leidl Marion die gegen Schreiner Jessica mit 7:6 und 6:1 die Oberhand behielt. Beim Endspiel lieferten sich Ketzter Katrin und Steinbauer Judith ein hart umkämpftes Match und nach fast drei Stunden setzte sich Ketzer Katrin mit 7:5/ 3:6 und 7:6 durch.
Den zahlreichen Zuschauern wurde spannender Tennissport geboten.
Die Siegerehrung wurde vom 1. Vorstand Peter Kuhn durchgeführt. Mit einem gemütlichen Grillabend klangen die Meisterschaften 2012 aus.